Pressfittings

Gütebedingungen für Kupfer-Pressfittings – RAL-GZ 641/2

Pressfittings aus Kupferrohr gemäß den Güte- und Prüfbestimmungen sind aus Kupferrohr hergestellte Formstücke zur unlösbaren Verbindung von Kupferrohren durch Verpressen mit einem Werkzeug. Die Dichtheit der Verbindung wird durch Dichtelemente (Dichtungsringe) aus Elastomeren gewährleistet. Pressfittings können als Bögen, Reduzierungen, T-Stücke, Muffen, Kappen oder Stopfen ausgeführt sein.

Scroll to Top